2 Renditen

Immobilieninvestments haben das Potenzial, gleich zwei Arten von Renditen zu erzielen. Einerseits aus den laufenden Mieteinnahmen und andererseits durch eine gute Wertentwicklung.

Passende Immobilien für dein Investment auf Brickwise ausgesucht und bereits investiert? Dann heißt es jetzt zurücklehnen und entspannen oder einfach das tun, womit du am liebsten deine Zeit verbringst. Um das laufende Management der Immobilien, die Hausverwaltung, die Instandhaltung oder die Vermietung musst du dir jedenfalls keine Gedanken machen. 

Dein Immobilieninvestment immer im Blick

Die laufende Entwicklung behältst du ganz einfach in deinen persönlichen Investments in der Brickwise App im Blick. Immer dann, wenn andere Investor:innen digitale Immobilienanteile über den Brickwise Marktplatz kaufen oder verkaufen berechnen wir den Marktwert der Immobilie neu und du kannst die Wertentwicklung jederzeit und in Echtzeit mitverfolgen. Möchtest du deine Anteile auf Grund der Wertentwicklung wieder verkaufen, kannst du dies ganz einfach über den Marktplatz erledigen.

und monatliche Miete kassieren...

Jedes Monat bzw. immer dann, wenn der/die Mieter:in der Immobilie die Miete bezahlt hat, erhältst du deinen Mietanteil auf dein Zahlungskonto überwiesen und wir benachrichtigen dich in der Brickwise App. 

Sorglose Immobilieninvestments gibt es nur bei uns 

Damit du dir wirklich überhaupt keine Gedanken machen musst, wird von einem Teil der Mieteinnahmen eine Rücklage für allfällige Instandhaltungen und Reparaturen der Immobilie gebildet. Detaillierte Informationen über die Berechnung des Mietüberschusses findest du in der Brickwise App in der Mietübersicht.

Und wie sieht es mit den Steuern aus?

Wer privat eine Anlegerwohnung kauft und diese dann vermietet, muss die Mieteinnahmen in der Einkommenssteuererklärung angeben und auf die Mieteinnahmen je nach persönlichem Einkommen bis zu 45% Einkommenssteuer an das Finanzamt bezahlen. 

Bei Investments in digitale Immobilienanteile bei Brickwise unterliegen die an dich ausbezahlten Mietüberschüsse der Kapitalertragsteuer (KESt) mit 27,5%. Die wird aber bereits abgezogen, bevor sie an dich ausbezahlt wird. 

Du siehst, bei Brickwise ist dein Immobilieninvestment so einfach und entspannt, wir sollten uns als Wellnesskur vermarkten. 

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Marketingmitteilung.